Media_httpgumpelmaier_epsje

Anschaulich erklärt Tschibo seinen Mitarbeitern, wie man sich im Netz verhalten sollte.

Dieses Video, das bei den meisten Mitarbeitern gut ankam (manche fühlten sich gemaßregelt…) ergänzt bei Tschibo die Social Media Guidelines, die auf Papier geschrieben sind.

Das Video ist witzig gemacht.
Hauptaussage ist: Das Netz ist nicht anonym, und verhalte Dich im Netzleben doch bitte so, wie Du es auch im „richtigen“ Leben tust.

Die Botschaft kommt gut rüber und passt nicht nur für Kaffeetrinker!

Herr Bohne geht ins Netz – Social Media Guidelines anschaulich erklärt #tschibo
Markiert in:        

2 Gedanken zu „Herr Bohne geht ins Netz – Social Media Guidelines anschaulich erklärt #tschibo

  • Finde ich gut, dann haben die wenigstens eine Richtlinie..das haben ja leider nicht alle..
    Und das Leute sich im Netz so verhalten sollen wie im richtigen Leben sollte normal sein…ist es leider aber auch nicht…

  • Hallo,
    Ich habe mich selber bereits mit dem Thema „Guidelines“ beschäftigt, besonders nachdem ich eine Studie auf allfacebook.de gesehen habe.
    Das 2/3 der Unternehmen Ihren Mitarbeitern einen “Maulkorb” bzgl. ihrer Guidelines verpassen, nur 1/3 die Richtlinien als Download bereitstellt und nur 1/3 die Social Media Nutzung ihrer Mitarbeiter begrüßt bzw. unterstützt ist aber sicherlich noch stark verbesserungswürdig.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.