So funktioniert Overlay-tv:
An jede beliebige Stelle eines Videos kann man ein „Target“ einfügen. Dieses Target kann ein Kommentar sein, eine kitschige „Veschönerung“ wie z.B. hüpfende Herzchen aber auch ein Produktbild oder ein Direktlink zu einem Produkt aus einem Shop!

Die ersten genannten Anwendungen sind eher für MySpace oder Facebook-User brauchbar, die letzten beiden aber doch ziemlich interessant für Werbeleute.

„Diese Applikation könnte eCommerce und kontextbasierende Videowerbung in diesem Jahr völlig revolutionieren“ meint Patrick Breitenbach (Werbeblogger).
Und hat Overlay-tv im Selbstversuch getest.

Overlay.tv
Markiert in:                        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.