Muster-VisitenkarteMüssen Visitenkarten immer so aussehen?

Nein. Es geht auch anders.
Auf eine Sammlung von ausgefallenen Visitenkarten bin ich über Patrick Breitenbachs Schnellschuß-Links vom 10.4. aufmerksam geworden:

Creative Bits hat hübsche Exemplare zusammengetragen, wie z.B.:

Visitenkarte Schaf

Visitenkarte Wäscheklammer

Visitenkarte Auto

Mehr davon hier:
Cool Business Card Designs
Cool Business Card Designs, Part 2

Bei Flickr gibt es noch mehr: im Business Cards Flickr Pool
und natürlich bei Ads Of The World.

Ergänzung am 24.6.
Auf dem französischen Fubiz-Blog gibt es auch eine schöne Sammlung (70 Stück).
(gefunden bei Elita Wiegand)

Visitenkarten, einmal anders
Markiert in:            

8 Gedanken zu „Visitenkarten, einmal anders

  • Visitenkarten sind das „A & O“, vor allem für Geschäftsleute. Diese repräsentieren auf eine gewisse Art und Weise das Unternehmen und sind wichtig, um neue Kontakte zu knüpfen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sie ausgefallen und natürlich auch robust sind.

  • Visitenkarten sollten innovativ sein und im Gedächtnis der Empfänger bleiben und haben daher auch Ihren Preis, wie Maßkleidung, Schuhe, oder Autos.

    Visitenkarten gehören genauso zur Geschäftsausstattung, wie ein Computer, eine gute Kafeemaschiene, oder möchten Sie dass sich Ihr Kunde an Ihren dünnen Kaffe erinnert?

    Daher sollte man hierbei als Unternehmer nicht sparen und die Businesskarten nie als Streuartikel betrachten. Einem Geschäftspartner läd man schließlich auch zum Essen ein, oder zahlt man einen Espresso, wenn es um Business gaht, oder?

    Es gibt durchaus schöne Papiervisitenkarten mit innovativen Designs, doch mit Papiervisitenkarten hebt man sich nicht mehr von der Masse ab.

    Haben Sie schonmal an einen alternativen Werkstoff zum Papier gedacht, wie Stahl, Holz, Leder, Gummi, oder gar Vinylschallplatten?

    Bei http://www.troegele.com finden Sie Visitenkarten mit denen Sie garantiert in Erinnerung bleiben und sich von der Masse abheben.

  • In dem heutigen Online Zeitalter ist die Visitenkarte zu einem der mächtigsten Werbe- und Hilfsmittel überhaupt geworden.

    Der Einsatz von Visitenkarten um jediglich Kontaktinformationen zu übermitteln , gehört längst der Vergangenheit an. Es geht nun vielmehr darum sich von den anderen abzuheben, das Gegenüber überzeugen und einen professionellen Eindruck zu hinterlassen, sei es nun beruflich als auch auch privat.

    Die kreativen Ideen und Möglichkeiten der Gestaltung einer Visitenkarte sind fast unüberschaubar. Neben simplen Papier Materialien , die sie mit unterschiedlichen Veredlungstechniken aufpeppen können , bieten wir nun auch Visitenkarten in Kunstoff und verschiedenen Stärken an. Schauen sie einfach mal rein und lassen sie sich inspirieren 🙂

    http://businesscardsexp.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.